Verein Disziplinen Wettkämpfe Medien Schaufahren Werbepartner
 
           
 
     
  Über den RC  
  Vorstand  
  Kunstradfahren  
  Talentsichtung  
  Erfolge  
     
 
     
  Kunstradfahren  
 
 
 

Kunstradfahren? Was ist das?

Kunstradfahren ist Radakrobatik in Perfektion. Mit turnerischem Können in Kombination mit Balance und Kraft fahren die Sportler Höchstschwierigkeiten auf dem handgefertigten Kunstrad. Für eine Wettkampfkür sind in 5 Minuten bis zu 28 Übungselemente zu präsentieren. Dabei wählen die Sportler aus einem umfangreichen Repertoire von Übungen wie z. B. Drehungen, Übergänge oder Handstände. Während in der 2er Disziplin die Kürelemente sowohl auf zwei, als auch auf einem Rad ausgeführt werden müssen, steht im Mannschaftssport die Synchronität an erster Stelle.

 

 
 
     
 
     
  Termine 2018  
 
 
 

ARAG-Schüler-Cup NRW

18.06. |  Rösrath

 

LV-MS Elite NRW

18.06. |  Rösrath

 

1. German Masters

10.09. |  Oberschleißh.

 

2. German Masters

24.09. |  Gau-Algesheim

 

Intern. Deutschlandpokal

01.10. |  Öhringen

 

3. German Masters

08.10. | Bad Schussenr.

 

DM Hallenradsport Elite

21.-22.10. | Moers

 

 

 
 
     
 
 

Kontakt/Impressum